Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Hörenswert: Die Rückkehr ins Büro - verpackt in eine Parodie von Oasis‘ „Wonderwall“

Jetzt gibt es was auf die Ohren! Der passionierte Pianist Tiankai Feng hat eine wunderbare Parodie über die Rückkehr ins Büro kreiert. Haben wir verlernt, wie man „Small Talk“ macht? Wie funktioniert Augenkontakt nochmal? "Genau das war die Inspiration für mich das in eine Parodie von Oasis‘ 'Wonderwall' zu verpacken", sagt Tiankai Feng. Reinhören und schmunzeln!
Tiankai Feng hat seine Gedanken über die Rückkehr ins Büro in eine musikalische Parodie verpackt. Foto: Privat

We’ll go back to work – bereit dafür?

von Tanja Meckler

"Ich hoffe, dass dieser Song allen zeigt, dass wir alle die gleichen Herausforderungen haben, und dass wir da gemeinsam durchkommen!"
Tiankai Feng

Die Pandemie hat viele von uns ins Home Office gezwungen, und über die letzten zwei Jahre sind wir alle ein bisschen faul geworden, was Interaktionen und Gespräche in Person angeht. Zurück ins Office zu gehen zu gelockerten Regeln und dementsprechend wieder volleren Büros stellt viele vor eine Herausforderung. Haben wir verlernt, wie man „small talk“ macht? Wie funktioniert Augenkontakt nochmal?

Tiankai Feng

Was hat der Song ‚Wonderwall‘ von Oasis mit der Rückkehr ins Büro zu tun? Augenscheinlich erstmal nichts. Aber da war diese eine Autofahrt ins Büro gepaart mit zwiespältigen Gefühlen und plötzlich hatte Tiankai Feng, der bei Adidas arbeitet, diese eine Textzeile im Kopf. Die Idee, die Rückkehr ins Büro als Parodie zu verpacken, war geboren. Noch am selben Abend schwang Tiankai Feng sich auf seinen Pianohocker und drückte die Aufnahmetaste. Heraus gekommen ist wirklich etwas Besonderes, dass die Gefühle vieler in diesen Tagen widerspiegeln dürfte. Denn mehr als zwei Jahre Home Office haben Spuren hinterlassen und der klassische Büroalltag mit Small Talks und der Lautstärke im Großraumbüro muss wieder neu erlernt werden.

Der Text ist mir tatsächlich auf dem Weg zum Büro eingefallen, als ich merkte, dass ich ein bisschen nervös bin wieder mit mehr Kollegen interagieren zu müssen in Person. Im Auto lief dann zufällig auch noch der Song ‚Wonderwall‘ von Oasis und die Zeile ‚Maybe working from home has made me lazy‘ ist dann einfach zu mir gekommen – und der Rest ist mir dann über den Rest des Tages eingefallen, am Abend hatte ich es dann aufgenommen und das war’s!

Tiankai Feng

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!