Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Auf Augenhöhe: Hochschule Pforzheim bietet Karrierekontakte

23 Unternehmen, fast 170 Studierende und viele interessante Gespräche – das ist die Bilanz der Career Afterwork-Reihe der Hochschule Pforzheim in diesem Wintersemester. Bei insgesamt fünf Präsenzveranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten hatten Studierende wieder die Möglichkeit, interessante Unternehmen kennenzulernen.
Ähnlich wie beim Speed-Dating: Studierende werden an Tischen mit VertreterInnen von Unternehmen zusammengebracht, um sich kennenzulernen. Nach 20 Minuten wird gewechselt. Foto : Cornelia Kamper / Hochschule Pforzheim

23.11.2022

„Ich habe ein sehr gutes Gefühl dafür bekommen, welche Unternehmen mich interessieren, was mir bei meinem zukünftigen Arbeitgeber wichtig ist und worauf ich achten will bei meiner Suche.“
Nastja Keyzman, Studentin (Masterstudiengang Creative Direction)

Career Center vermittelt in lockerer Atmosphäre Fachkräfte

Bei Snacks und alkoholfreien Cocktails kamen beide Seiten ins Gespräch und nutzten die Gelegenheit auch tiefergehende Fragen zu beantworten. Studierende wurden dabei nach Fachbereichen (Entwicklung & IT, Finanzen/Controlling/Steuern & Recht, Marketing & Kommunikation, Nachhaltigkeit & Ressourceneffizienz sowie Vertrieb/Einkauf/Logistik und HR) in Kleingruppen geclustert und an Tischen mit Vertreterinnen und Vertretern spannender Unternehmen zusammengebracht.

Netzwerken in 20 Minuten. Foto: Cornelia Kamper / Hochschule Pforzheim

Ähnlich wie beim Speed-Dating wechselten die Gruppen alle 20 Minuten, damit jeder die Chance hatte sich persönlich kennenzulernen. „Es hat uns sehr gefreut, dass die Studierenden echtes Interesse hatten und neugierig auf die spannenden Themen eines Energieversorgers waren. Nach den Gruppengesprächen konnten wir außerdem noch viele Informationen und Kontaktdaten mit den einzelnen Personen austauschen“ freute sich Svenja Bär von SWP, die dieses Jahr zum ersten Mal dabei war. Auch die Studierenden waren begeistert:


Dieses Semester war von Unternehmensseite erneut eine vielfältige Mischung vertreten – sowohl regionale und mittelständische Unternehmen, als auch international agierende Konzerne, nutzten die Gelegenheit sich vorzustellen. Ab dem 24. November starten die drei Online-Termine der Veranstaltungsreihe unter dem Namen „Digital Career Talks“.

Für die kommende Career Afterwork-Reihe im Sommersemester können Unternehmen sich bereits anmelden, weitere Informationen dazu finden Sie unter:

https://www.hs-pforzheim.de/hochschule/career_center/digital_career_talks

pm/tm

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!