WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Firmenprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Wirtschaft weltweit

Das Wirtschaftsgeschehen auf internationaler Bühne, zukünftige Förderkulissen bis hin zum Brexit – das alles hat Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft. Mittelständische Unternehmen aus dem Nordschwarzwald sind auf stabile Lieferbeziehungen angewiesen, um nur ein Beispiel zu nennen. Hier finden Sie Artikel, welche die Wirtschaft weltweit und gleichzeitig auch regional betreffen.
Optimistische Stimmung bei den Exporteuren – ifo: Maschinenbau, Elektroindustrie und Chemie erwarten mehr Auslandsaufträge
27. April 2021
Frohe Kunde für den Maschinenbau, der in der Region Nordschwarzwald stark vertreten ist: Die ifo Exporterwartungen sind im April von 23,8 auf 24,6 Punkte und damit auf den höchsten Wert seit 2011 gestiegen....
Lieferengpässe auf breiter Front bremsen die deutsche Wirtschaft aus – ifo Geschäftsklimaindex nur leicht verbessert
26. April 2021
Die dritte Infektionswelle und Engpässe bei den Vorprodukten dämpfen die Erholung der deutschen Wirtschaft. Die Stimmung unter den Unternehmensmanagern hat sich nur leicht verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg im April von 96,6 auf 96,8 Punkte....
Lieferkettengesetz soll auch Kleinunternehmen treffen – Digitales Abgeordnetengespräch der IHK am 29.4. zu brisantem Thema
26. April 2021
Ausufernde Bürokratie und Wettbewerbsnachteile sind einige Befürchtungen der Wirtschaft zum Lieferkettengesetz. Die EU will auch Kleinunternehmen in die Pflicht nehmen. Die IHK Nordschwarzwald bietet dazu ein digitales Abgeordnetengespräch mit Herbert Gröhe, Stellvertretend...
Zweistelliger Umsatzanstieg und mehr Jobs – Analysesysteme von Stratec in der Corona-Pandemie stark gefragt
19. April 2021
Die positive Seite der Corona-Pandemie: Stratec (Birkenfeld bei Pforzheim), international agierender, börsennotierter Entwickler und Hersteller von Analysesystemen im Bereich klinische Diagnostik und Biotechnologie, schloss das Jahr 2020 mit einer Umsatzsteigerung leicht übe...
Forscher und Tüftler hieven Baden-Württemberg an die Innovationsspitze innerhalb der Europäischen Union – Deutliche Unterschiede der 12 Südwest-Regionen
17. April 2021
Mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung (FuE), entsprechend vielen FuE-Fachkräften sowie Erfinderreichtum und forschungsintensiven Industriezweigen steht Baden-Württemberg im europäischen Vergleich an der Spitze der Innovationsfähigkeit....
Digitale Delegationsreise zum digitalen Vorreiter Finnland – Themen: Batterie-Technologie und Gesundheit
16. April 2021
Virtuelle Delegationsreise für Unternehmen zum europäischen Vorreiter der Digitalisierung: Finnland. Corona-bedingt hat Baden-Württemberg international (bw-i) ein neues Format entwickelt, das mit Online- und Offline-Elementen die Vernetzung mit Ländern und Märkten ermöglicht...
Unternehmen sollen weltweit ihre Lieferketten kontrollieren – Wirtschaft sieht sich bei der Umsetzung vor große Herausforderungen gestellt
12. Februar 2021
Das Lieferkettengesetz kommt – noch in dieser Legislaturperiode. Das hat Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bekannt gegeben. Neben seinem Ministerium waren die Ressorts von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) an dem Entwurf be...
Milliardenschwerer Deal: Luxuskonzern LVMH schluckt Tiffany
09. Januar 2021
Die spektakulärste Übernahme in der Luxusbranche ist unter Dach und Fach. Der französische Luxuskonzern Moët Hennessy Louis Vuitton SE (LVMH) – SE steht für eine europäische Aktiengesellschaft – hat sich den US-Juwelier Tiffany & Co. einverleibt. Das hat der Milliardär und L...
Kein Platz für taktische Machtspielchen
19. Oktober 2020
wvib-Präsident Thomas Burger unterstützt den Appell von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut zur Fortsetzung der Verhandlungen zwischen EU und Großbritannien...