Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Was erwartet die Wirtschaft im Nordschwarzwald von den politischen Akteuren im neuen Landtag von Baden-Württemberg? Jetzt Fragen einreichen!

Virtuelle Podiumsdiskussion als Live-Streaming am Mittwoch, 10. Februar 2021, ab 18 Uhr, mit den Kandidatinnen und Kandidaten der aktuell im Landtag von Baden-Württemberg sowie im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien aus den Wahlkreisen Pforzheim, Enzkreis, Calw und Freudenstadt. Fragen können vorab an die IHK eingereicht werden.
Die Journalisten Lisa Scharf und Alexander Heilemann moderieren die digitale Podiumsdiskussion der IHK Nordschwarzwald. ©PZ/Composing_GerdLache

Von Gerd Lache | 09.02.2021

Alle Parteien sind eingeladen darzulegen, wie sie künftig die Wirtschaftsregion Nordschwarzwald gestalten wollen.
Claudia Gläser, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald

Was erwarten die Wirtschaftsakteure der Region Nordschwarzwald in der kommenden Legislaturperiode des Landtages Baden-Württemberg von der Politik? Welche Antworten haben die  Kandidatinnen und Kandidaten der aktuell im Landtag von Baden-Württemberg sowie im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien aus den Wahlkreisen Pforzheim, Enzkreis, Calw und Freudenstadt?

Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Bürgerinnen und Bürger können vorab Ihre Fragen an die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald auf zwei digitalen Wegen einreichen:

Am Sonntag, 14. März 2021, werden in Baden-Württemberg die Mitglieder des neuen Landtags gewählt. Wenig mehr als einen Monat vor der Wahl nehmen die Abgeordneten und Kandidaten im Rahmen einer öffentlichen virtuellen Podiumsdiskussion der IHK Nordschwarzwald zu aktuellen Themen Stellung.

Im Mittelpunkt des Interesses der Wirtschaft stehen dabei neben dem Digitalen Wandel auch die Themenbereiche Bildung, Innovation und Internationalisierung sowie Fragen der Wettbewerbsfähigkeit, der Standortattraktivität und der Infrastruktur.

©Composing_GerdLache

Link zur Veranstaltung

Moderiert wird die Veranstaltung von Lisa Scharf und Alexander Heilemann (beide Pforzheimer Zeitung). Die virtuelle Podiumsdiskussion wird am Mittwoch, 10. Februar 2021, von 17.55 Uhr an  im Internet übertragen. Sie  kann per Smartphone, Tablet oder Desktop-Computer mit verfolgt werden. Die Adresse: www.nordschwarzwald.ihk24.de/landtagswahl

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!