Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Praxisberichte über Fachkräfte-Gewinnung im Ausland – Kostenfreies IHK-Webinar

Einblicke in die Personalgewinnung und Beschäftigung von internationalen Fachkräften aus Sicht von Unternehmen und deren Personalverantwortliche erhalten Teilnehmende in einer kostenfreien Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald.
Am 24. Juni 2021 berichten Personalverantwortliche der Häfele SE & Co KG und der vacos GmbH aus Nagold über ihre Rekrutierungserfolge von Fachkräften. ©Geralt/GerdLache

07.06.2021

Das praxisnahe IHK-Seminar „Recruiting von ausländischen Fachkräften – Beispiele aus der Praxis“ wird am Donnerstag, 24. Juni 2021, 14.30 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem Welcome Center Nordschwarzwald sowie mit Vertretern der beiden Nagolder Unternehmen Häfele SE & Co KG und vacos GmbH angeboten.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen stehen vor der zunehmenden Herausforderung, ihre Stellen adäquat besetzen zu müssen. Dies erscheint immer dann als besonders akut, wenn die Auftragsbücher gut gefüllt sind.

„Spätestens nach der Bewältigung der Corona-Krise wird das Thema Fachkräftemangel viele Unternehmen wieder einholen. Die Suche auf internationaler Ebene kann dabei helfen, den Kreis potenzieller Bewerberinnen und Bewerber zu erweitern“, erläutert Lina Zambrano, Leiterin des Welcome Centers Nordschwarzwald.

Auch wenn ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu rekrutieren oftmals mit einem höheren Aufwand verbunden ist, können Unternehmen auf vielfältige Weise davon profitieren. Zum einen können Stellen besetzt werden, die sonst vakant bleiben, zum anderen helfen internationale Fachkräfte oftmals bei der Erschließung und Gestaltung internationaler Märkte.

Die Arbeit in internationalen Teams eröffnet dabei neue Perspektiven und Denkweisen: Unternehmen zeigen sich dadurch weltoffener und verbessern ihr Image.

Bruno Schanz, Leitung Personalentwicklung der Häfele SE & Co KG, und Dirk Vialkowitsch, Geschäftsführender Gesellschafter der Nagolder vacos GmbH, werden von ihren konkreten Erfahrungen in der Personalarbeit und ihren Rekrutierungserfolgen berichten und die besonderen Herausforderungen und Chancen der Gewinnung und Beschäftigung internationaler Fachkräfte beleuchten.

Die Veranstaltung ist Bestandteil einer Web-Seminarreihe der zwölf Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg (BWIHK), in der das Thema „Fachkräftesicherung“ in all seinen Facetten beleuchtet wird.

ANMELDUNG

Das Seminar wird online per Zoom-Videokonferenz durchgeführt.

Anmeldung ist erforderlich unter:

www.welcome-to-nordschwarzwald.de/5072652  

Kontakt: Michaela Thoma

Telefon 07452-930117

E-Mail: thoma@pforzheim.ihk.de

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!