WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Firmenprofile
Datenverarbeitungshinweis*

„Kikomo – Die digitale Zeit“

Kinder und Medien. Was unterstützt einen guten Umgang aus? Für sein neuartiges Konzept erhält der Pforzheimer Student Kerim Karakurt den Design Education Award.
Kerim Karakurt: Der Pforzheimer Industrial Design-Student Kerim Karakurt hat den Design Educades Award gewonnen. Foto: Charlotte Fuchs

„Kinder haben damit die Chance, ihre Online-Zeit selbst einzuteilen und bekommen ein Bewusstsein dafür, wie lange sie online sind.“
Kerim Karakurt, Industrial Design-Student

„Kikomo“ unterstützt den bewussten Umgang mit digitalen Medien von Kindern.

Der Industrial Desgin Student Kerim Karakurt erlangt mit seinem innovativen Konzept Aufsehen und erhielt den Design Educates Award 2021 in Gold, in der Kategorie Product Design.

Kikomo ist Swahili und bedeutet „Grenze“ und „Kontrolle“. Wie bringt man Kindern einen besseren und aufmerksamen Umgang mit den Medien bei, fragte sich Kerim Karakurt bei seinem Semesterprojekt im vergangenen Winter. „Am besten, indem man sie selbstständig und eigenverantwortlich mitentscheiden lässt“, sagt der 25-Jährige. Dafür hat er ein Konzept für eine Uhr und eine dazugehörige App entwickelt.

Die Idee zu dem Projekt kam durch die Berichte von Arbeitskollegen. „Unter dem Hashtag #coronaeltern kann man sich einen kleinen Eindruck verschaffen, wie schwierig es für Eltern ist, Home Office und Home Schooling unter einen Hut zu bringen.“ Kinder nutzen die digitalen Medien und verlieren sich darin, ohne dass ihre Eltern es mitbekommen. Der Bildungsbarometer vom September 2020 des Instituts für Wirtschaftsforschung ifo belegte seine Annahme, dass Kinder immer mehr in die digitale Welt abtauchen.

So funktioniert Kikomo:

Das Kind trägt die Uhr, die App wird auf den Smartphones der Eltern und des Kindes installiert. Über Bluetooth ist die Uhr mit dem Handy des Kindes verbunden und zeigt über die App die Bildschirmzeit und weitere Features an. Die Eltern können in den Einstellungen die verfügbare Bildschirmzeit festlegen und besondere Apps oder Spiele auf eine Liste setzen. Die Online-Zeit wird auf der Uhr als Balken dargestellt; ist die Zeit abgelaufen, können die Medien nicht mehr genutzt werden. „Kinder haben damit die Chance, ihre Online-Zeit selbst einzuteilen und bekommen ein Bewusstsein dafür, wie lange sie online sind.“ Dass die Zeit auf der Uhr angezeigt wird und nicht auf dem Handy oder dem Tablet ist eine bewusste Entscheidung des Studenten: Es lenkt immer wieder den Blick ab vom Bildschirm.

Kikomo: Mit Kerim Karakurts Konzept „Kikomo“ lernen Kinder, ihre Online-Zeit besser einzuteilen. Rendering: Kerim Karakurt
 

Die Design Education Awards würdigen und fördern weltweit die besten Ideen und Umsetzungen von Architektur und Design, die Bildung unterstützen. Die Jury sucht nach einem zusätzlichen Nutzen – nach Extras, die über die allgegenwärtigen Auswirkungen von Design und Architektur hinaus einen nachhaltigen Einfluss im Bildungswesen haben. Ausgelobt werden die Design Educates Awards von der gemeinnützigen Laka Foundation in Polen.

pm/tm

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!

Das könnte Sie
auch interessieren

Schwarzwälder Uhrenträger vom Goldgräber-Fieber erfasst
11. Juni 2021
Uhren-Verkäufer aus dem Schwarzwald wurden in früheren Jahrhunderten regelrecht von Goldgräberstimmung erfasst. Ihre tickenden Waren konnten sie in zahlreichen Ländern als sogenannte Uhrenträger absetzen. Rasch gelangten sie zu Wohlstand. Sie investierten ihre Gewinne zuhaus...
Energie neu gedacht. Praxistipps für den Mittelstand.
10. Juni 2021
Tipps für den Mittelstand: Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald und die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe informierten bei einer ersten, gemeinsamen Onlineveranstaltung über hilfreiche Maßnahmen in Sachen Energiebeschaffung....
Kevin Lindauer zum Golden Sunday: „Zukünftig sind hybride Verkaufskonzepte und Geschäftsmodelle gefragt“
10. Juni 2021
Pforzheim/Enzkreis. Mit dem Golden Sunday, dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in Pforzheim in digitaler Form, setzt das Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) mit Unterstützung von PZ-Medien auf ein Onlineprojekt, das den lokalen Einzelhandel nach der Corona-Zwangspau...
Blanco glänzt mit bärenstarker Bilanz: Oberderdinger Spülenhersteller blickt auf Rekordjahr zurück
10. Juni 2021
Den Wunsch nach einem behaglichen Zuhause, einer neuen Küche haben sich auch im vergangenen Jahr sehr viele Menschen erfüllt. Nach einem anspruchsvollen Jahr 2020, das mit einem Rekordumsatz abgeschlossen werden konnte, blickt der Oberderdinger Spülenhersteller optimistisch ...
Digitale Buchhaltung aus Offenburg
09. Juni 2021
"Als ein Kommilitone auf mich zukam und meinte, er bräuchte eine Software zum Rechnungen schreiben, war die Idee geboren", erzählt Fabian Silberer. Er spricht von einer unglaublichen Chance und träumt groß. Jetzt hat sich sevDesk frisches Kapital in Höhe von 50 Millionen Eur...
Happy Birthday! Hochschule Pforzheim bietet seit 20 Jahren renommierten Masterstudiengang.
08. Juni 2021
Vor 20 Jahren wurde der Masterstudiengang „Creative Communication & Brand Management“ aus der Taufe gehoben – ein Studiengang, der in dieser Form in Deutschland wie im Ausland einzigartig ist....
Quantencomputer lassen Supercomputer blass aussehen.
08. Juni 2021
Gemeinsam mit über 20 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ruft das Fraunhofer IAO im Rahmen des SEQUOIA-Projekts ein Unternehmensnetzwerk ins Leben. Im Fokus stehen dabei der Austausch über aktuelle Entwicklungen des Quantencomputings sowie die Erarbeitung von konkret...
Praxisberichte über Fachkräfte-Gewinnung im Ausland – Kostenfreies IHK-Webinar
07. Juni 2021
Einblicke in die Personalgewinnung und Beschäftigung von internationalen Fachkräften aus Sicht von Unternehmen und deren Personalverantwortliche erhalten Teilnehmende in einer kostenfreien Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald....
PTV Group hebt Geschäftsmodelle in die Cloud und fokussiert auf Nachhaltigkeit
07. Juni 2021
Die Karlsruher PTV Group, eine 100-prozentige Tochter der Porsche SE, beschleunigt ihre strategische Neuausrichtung. Cloud-Geschäftsmodelle und Fokus auf Nachhaltigkeit sind dabei zwei wesentliche Stichworte. Ein Bicyle-Planer beispielsweise unterstützt Städte bei der schnel...
Trauer um badische Wahl-Hawaiianerin Brigitte Baccus
07. Juni 2021
Vielen deutschen Hawaii-Reisenden ist der Name Brigitte Baccus wohl bekannt. Mit ihrer Agentur in Honolulu vermittelte die gebürtige Baden-Badenerin individuelle kleine Hotels und Privatpensionen. Im Mai 2021 ist Brigitte Baccus nach schwerer Krankheit in ihrem Haus in Waiki...