WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Firmenprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Express-Lieferung: dm startet Testphase in Karlsruhe.

Produkte online bestellen und umweltfreundlich per Lastenrad nach Hause liefern lassen. Die Drogeriemarktkette dm startet in der Fächerstadt ein Pilotprojekt.
Lieferung per Lastenrad. dm testet Express-Lieferung in Karlsruhe. Foto: dm

Ein Lastenradkurier bringt die dm-Einkäufe

"Mit der Express-Lieferung testen wir einen neuen innovativen Service mitdem wir Impulse setzen, um für unsere Kunden ein weiteres Angebot zuschaffen, damit jeder individuell für sich entscheiden kann, wie er bei dm einkaufen möchte."
Sebastian Bayer, dm-Geschäftsführer, Ressort Marketing + Beschaffung

Was in Karlsruhe jetzt möglich ist, könnte je nach Testverlauf, bald auch schon in anderen Städten der Region umgesetzt werden.

dm möchte nachhaltige neue Wege einschlagen und testet daher in Karlsruhe den neuen Service Express-Lieferung. Künftig können Kunden über den Onlineshop oder die App im Bestellvorgang die Option Express-Lieferung auswählen. Die Artikel werden, nach Angaben von dm, dann umweltschonend per Lastenrad direkt nach Hause geliefert. Dazu werden die gewünschten Produkte im dm-Markt in der Kaiserstraße 92 in Karlsruhe gepackt, einem Kurier übergeben und dann zum Kunden transportiert.

Die Vorteile des Services Express-Lieferung sind eine bequeme und schnelle Bestellung sowie Lieferung, die gleichzeitig umweltfreundlich durch ein Lastenrad erfolgt. Wir sind bereits gespannt, wie unsere Kunden das neue Angebot annehmen werden.

Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführerverantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung.

Bei einer Bestellung bis 16 Uhr erhalten Kunden die Ware am gleichen Tag zwischen 18 und 21 Uhr. Geht ein Auftrag nach 16 Uhr ein, erfolgt die Auslieferung am nächsten Werktag.

Die Voraussetzungen das neue Angebot nutzen zu können sind einfach. Die Rechnungsadresse muss eine Karlsruher Postleitzahl aufweisen und die Artikel müssen im dm-Markt in der Kaiserstraße 92 verfügbar sein. Ab einem Bestellwert von 49 Euro und für Inhaber eines Mein dm-Kontos kostet derService drei Euro. Für Bestellungen ohne Kundenkonto oder unterhalb desgenannten Bestellwertes betragen die Versandkosten 7,95 Euro.

Zur Durchführung des Piloten arbeitet dm mit den Partnern VeloCarrier GmbH, pickshare GmbH und Georg Utz GmbH zusammen. Der Test dient dazu, Erfahrungen und Kundenrückmeldungen zum neuen Angebot zu erhalten. Auf Basis der gewonnenen Eindrücke ist eine Weiterentwicklung und Ausweitung des Services auf andere Städte möglich. Vielleicht können auch schon bald die Pforzheimer diesen Service nutzen.

pm/tm

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!

Das könnte Sie
auch interessieren

Schwarzwälder Uhrenträger vom Goldgräber-Fieber erfasst
11. Juni 2021
Uhren-Verkäufer aus dem Schwarzwald wurden in früheren Jahrhunderten regelrecht von Goldgräberstimmung erfasst. Ihre tickenden Waren konnten sie in zahlreichen Ländern als sogenannte Uhrenträger absetzen. Rasch gelangten sie zu Wohlstand. Sie investierten ihre Gewinne zuhaus...
Energie neu gedacht. Praxistipps für den Mittelstand.
10. Juni 2021
Tipps für den Mittelstand: Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald und die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe informierten bei einer ersten, gemeinsamen Onlineveranstaltung über hilfreiche Maßnahmen in Sachen Energiebeschaffung....
Kevin Lindauer zum Golden Sunday: „Zukünftig sind hybride Verkaufskonzepte und Geschäftsmodelle gefragt“
10. Juni 2021
Pforzheim/Enzkreis. Mit dem Golden Sunday, dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in Pforzheim in digitaler Form, setzt das Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) mit Unterstützung von PZ-Medien auf ein Onlineprojekt, das den lokalen Einzelhandel nach der Corona-Zwangspau...
Blanco glänzt mit bärenstarker Bilanz: Oberderdinger Spülenhersteller blickt auf Rekordjahr zurück
10. Juni 2021
Den Wunsch nach einem behaglichen Zuhause, einer neuen Küche haben sich auch im vergangenen Jahr sehr viele Menschen erfüllt. Nach einem anspruchsvollen Jahr 2020, das mit einem Rekordumsatz abgeschlossen werden konnte, blickt der Oberderdinger Spülenhersteller optimistisch ...
Digitale Buchhaltung aus Offenburg
09. Juni 2021
"Als ein Kommilitone auf mich zukam und meinte, er bräuchte eine Software zum Rechnungen schreiben, war die Idee geboren", erzählt Fabian Silberer. Er spricht von einer unglaublichen Chance und träumt groß. Jetzt hat sich sevDesk frisches Kapital in Höhe von 50 Millionen Eur...
Happy Birthday! Hochschule Pforzheim bietet seit 20 Jahren renommierten Masterstudiengang.
08. Juni 2021
Vor 20 Jahren wurde der Masterstudiengang „Creative Communication & Brand Management“ aus der Taufe gehoben – ein Studiengang, der in dieser Form in Deutschland wie im Ausland einzigartig ist....
Quantencomputer lassen Supercomputer blass aussehen.
08. Juni 2021
Gemeinsam mit über 20 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ruft das Fraunhofer IAO im Rahmen des SEQUOIA-Projekts ein Unternehmensnetzwerk ins Leben. Im Fokus stehen dabei der Austausch über aktuelle Entwicklungen des Quantencomputings sowie die Erarbeitung von konkret...
Praxisberichte über Fachkräfte-Gewinnung im Ausland – Kostenfreies IHK-Webinar
07. Juni 2021
Einblicke in die Personalgewinnung und Beschäftigung von internationalen Fachkräften aus Sicht von Unternehmen und deren Personalverantwortliche erhalten Teilnehmende in einer kostenfreien Online-Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald....
PTV Group hebt Geschäftsmodelle in die Cloud und fokussiert auf Nachhaltigkeit
07. Juni 2021
Die Karlsruher PTV Group, eine 100-prozentige Tochter der Porsche SE, beschleunigt ihre strategische Neuausrichtung. Cloud-Geschäftsmodelle und Fokus auf Nachhaltigkeit sind dabei zwei wesentliche Stichworte. Ein Bicyle-Planer beispielsweise unterstützt Städte bei der schnel...
Trauer um badische Wahl-Hawaiianerin Brigitte Baccus
07. Juni 2021
Vielen deutschen Hawaii-Reisenden ist der Name Brigitte Baccus wohl bekannt. Mit ihrer Agentur in Honolulu vermittelte die gebürtige Baden-Badenerin individuelle kleine Hotels und Privatpensionen. Im Mai 2021 ist Brigitte Baccus nach schwerer Krankheit in ihrem Haus in Waiki...