Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Erneute Bestätigung: Hochschule Pforzheim ist familienfreundlich

Beruf, Studium und Familie erfolgreich zu kombinieren: Das ermöglicht die Hochschule Pforzheim ihren Hochschulangehörigen seit nunmehr zehn Jahren. Jetzt wurde sie als familiengerechte Hochschule erfolgreich re-zertifiziert. „Für uns als Hochschule ist diese erneute Auszeichnung eine Bestätigung auf unserem Weg, die Bereiche Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben weiter zu optimieren und zu unterstützen“, freut sich Nadine Stierhof, Leiterin der Personalabteilung der Hochschule Pforzheim. „Eine familienbewusste Hochschul- und Organisationskultur gehört zu unserem Selbstverständnis.“
Kanzler Bernd Welter, Personalreferentin Kathrin Schopenhauer und die Leiterin der Personalabteilung, Nadine Stierhof, freuen sich sehr über die Re-Zertifizierung als familiengerechte Hochschule. (von links) Foto: © Axel Grehl / Hochschule Pforzheim

20.09.2022

„Eine familienbewusste Hochschul- und Organisationskultur gehört zu unserem Selbstverständnis.“
Nadine Stierhof, Leiterin Personalabteilung, Hochschule Pforzheim

Die Hochschule Pforzheim wurde 2012 erstmals mit dem europaweit geschützten Zertifikat ausgezeichnet.

„Wir haben uns in allen Bereichen stetig verbessert. Das war ein wichtiger Schlüssel zur erneuten Re-Zertifizierung“, erklärt Personalreferentin Kathrin Schopenhauer, die den Prozess für die Hochschule begleitet hat. Ganz zur Freude von Kanzler Bernd Welter, der an der Hochschule für Finanzen und Personal verantwortlich ist. „Wir arbeiten aktiv weiter an der Gestaltung familiengerechter Bedingungen. Gerade Corona hat uns noch einmal vor große Herausforderungen gestellt, Arbeitsabläufe im Sinne der Familien zu flexibilisieren. Dass uns das so gut gelungen ist, freut mich außerordentlich und ich danke den Kolleginnen aus unserer Personalabteilung für ihr großes Engagement“, so der Kanzler.

Dass dies zum Vorteil der Hochschule ist, betont Nadine Stierhof. „Wir sind überzeugt davon, dass eine bessere Vereinbarkeit von Beruf oder Studium mit familiären Bedürfnissen wesentlich zur Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten und Studierenden beiträgt.“

Die Auszeichnung „Familiengerechte Hochschule“ beruht auf einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

pm/tm

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!