Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Firmenprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Die Welt des Handwerks erkunden

Einen eigenen Betrieb leiten und spannende Handwerksberufe ausprobieren, für Schülerinnen und Schüler ist dies mit dem „Berufsorientierungsprogramm Werkstattcamp“ möglich. Anmeldeschluss: 15. August 2021.
Schülerinnen und Schüler können beim Sommer-Werkstattcamp verschiedene Handwerksberufe kennen lernen. ©Tokmakov/Composing_GerdLache

08.08.2021

Die Handwerkskammer Karlsruhe weist auf das „Berufsorientierungsprogramm Werkstattcamp im Sommer“ für Schülerinnen und Schüler von Werkreal- oder Gemeinschaftsschulen hin. Jugendliche können vom 30.08. bis zum 03.09.2021 oder vom 06.09. bis zum 10.09.2021 in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe eine Woche in die Welt des Handwerks schnuppern.

Die Schülerinnen und Schüler leiten einen eigenen Betrieb und probieren dabei spannende Handwerksberufe aus.

Die Auswahl ist groß. Themen sind das Medienmanagement, Veranstaltungsmanagement, Elektronik, Raumausstattung, Metallbau, Fotografie – um nur einige aufzuführen.

Die Jugendlichen lernen während einer einwöchigen Praxiserfahrung in den Werkstätten der Bildungsakademie und bei den Kooperationspartnern die verschiedenen Handwerksberufe kennen. Unter Anleitung der Ausbildungsmeister erkunden die Teilnehmenden dabei selbständig und handlungsorientiert die verschiedenen Handwerksberufe und erarbeiten dabei ein eigenes Projekt.

Voraussetzung für die Teilnahme: Die Schülerinnen und Schüler müssen nach den Sommerferien mindestens in der 8. Klasse einer Werkrealschule oder in der 9. Klasse einer Real- oder Gemeinschaftsschule sein.

Das Berufsorientierungsprogramm wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus.

Mehr Infos und die Anmeldung unter: www.BIA-KARLSRUHE.DE/WSC-SOMMER

Anmeldeschluss ist der 15.08.2021

(pm/gel)

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!