Zitat Autor
WirtschaftsKRAFTplus ist in der Tat ein „Plus“ – ein Mehr an Themen, an Hintergründen und an Aktualität. Mit dieser Plattform wird die wirtschaftliche Kompetenz des Standortes Pforzheim medial begleitet und weit in die Region getragen.

Oliver Reitz

Direktor des Eigenbetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP)

Newsletter Anmeldung

+ monatliche Erscheinung
+ aktuelle Themen und wichtige Termine
+ neue Unternehmensportraits und Unternehmensprofile
Datenverarbeitungshinweis*

Ausgezeichneter Schulabschluss in Chemie wird belohnt

„Wir freuen uns, dass wir hier in Königsbach-Stein und Umgebung so talentierten und fleißigen Chemiker-Nachwuchs haben und wollen dies entsprechend würdigen. Angewandte Chemie ist die Grundlage unseres Unternehmens. Daher ist es uns ein Anliegen, junge Menschen und ihr Interesse an dieser Wissenschaft zu fördern“, erklärt IMO-Geschäftsführer Bernd Müller.
Die IMO Oberflächentechnik GmbH, mit Sitz in Königsbach-Stein, verlieh 2022 zum ersten Mal den IMO Chemiepreis für herausragende Schulnoten im Fach Chemie. Foto IMO

09.08.2022

2022 hat die IMO Oberflächentechnik GmbH, mit Sitz in Königsbach-Stein, zum ersten Mal den IMO Chemiepreis verliehen. Mit dem Preis werden die besten Absolventen ihres Jahrgangs im Fach Chemie geehrt. Insgesamt sieben Schüler aus den Abschlussklassen der drei teilnehmenden, umliegenden Schulen erhielten zusammen mit Ihrem Abschlusszeugnis eine Urkunde und den IMO Chemiepreis in Form von ein Gramm Feingold 999,9.

Die ersten IMO Chemiepreise gingen an Adrian König und Anna Beffert von der Carl-Dittler Realschule in Remchingen, die beide als Jahrgangsbeste mit der Endnote 1,1 in Chemie abschlossen. Außerdem erhielten Mariel Bernnat und Dan-Jason Bräuninger vom Gymnasium in Remchingen die Auszeichnung als Jahrgangsbeste im Fach Chemie mit 14,25 Punkten (Note 1) im Durchschnitt der vergangenen zwei Schuljahre. Ebenfalls über die Auszeichnung freuen durften sich Annika Nassal, Nils Müller und Paul Wall vom Lise-Meitner-Gymnasium, die alle eine glatte 1,0 als Chemienote im Abitur erzielen konnten. „Zu den sehr guten Noten und dem erfolgreich bestandenen Schulabschluss gratulieren wir herzlich! Wir wünschen den Absolventen alles Gute für ihre berufliche Zukunft“, sagte Bernd Müller und ergänzte: „Vielleicht treffen wir den einen oder anderen irgendwann als Fachkraft bei uns im Unternehmen wieder.“

Den IMO Chemiepreis soll es zukünftig in jedem Sommer für die besten Absolventen ihres Jahrgangs im Fach Chemie geben.

pm/tm

Jetzt Newsletter abonnieren und von vielen Vorteilen profitieren!